Unternehmen
Unternehmen
Das Unternehmen PBL wurde 1977 in Lumezzane gegründet, einem Brescianer Ort, der auf der ganzen Welt für seine Metallbearbeitungen bekannt ist. Es ist auf dem Gebiet der Kaltverformung von Eisen- und Nichteisenmetallen tätig und auf die Bearbeitung von Edelstahl spezialisiert.
Im Laufe der Jahre führten fortwährende Investitionen in stets fortschrittlichste Maschinen zur exponentiellen Steigerung von Produktion und Produktqualität.
Heute verfügt die Firma über einen circa 2000 qm großen Betriebsbereich und einen Maschinenpark, der sich aus hydraulischen (von 100T bis 400T) und mechanischen Pressen (von 30T bis 300T) zusammensetzt.

Im Laufe der Zeit hat sich das Unternehmen durch folgende Merkmale hervorgehoben:
  • Maschinen stets der letzten Generation
  • Mitarbeiter mit hoher Fachkompetenz
  • Fähigkeit, komplexe Probleme zu lösen
  • Kreativität bei der Entwicklung innovativer Produkte
Es ist diese Mischung aus Know-how und Erfindungsreichtum, die zum Entstehen von Extremo geführt hat. Die Auspuffblende nimmt im Hinblick auf Ästhetik und Bautechnik eine absolute Spitzenposition für jeden Fahrzeugtyp im Automobilsektor und auf dem Gebiet von Tuning Zubehör und Ersatzteilen ein.

Die Herausforderung, die reine Kraft des Edelstahls zu dominieren, die Formstudie eines Designs, das klassische und futuristische Merkmale in sich vereint, das Bewusstsein, eine innovative Technologie zu beherrschen, und vor allem die Freude, ein unübertreffliches Produkt zu schaffen, sind die Faktoren, die PBL bei der Realisierung von Extremo inspiriert und geleitet haben, der Auspuffblende, die große Emotionen hervorruft.
PBL s.n.c.
di Bonera Gian Luigi & C.
Via S. Antonio, 74
25065 Lumezzane Pieve
Brescia - Italy
Tel. +39 030 872549
Fax +39 030 8978910
info@terminaliextremo.it